Haus & Grund Füssen | Berichterstattung zum Workshop

Datum: 09.11.2019
Beginn: 14:00
Organisator: Haus- und Grundbesitzerverein Füssen e.V.
Ort: Füssen
Referat: Rund ums Mietverhältnis
Referent(en): RA Roman Sostin
Die Referenten Dr. Eckhard Wälzholz, Dr. Peter Sandler und RA Roman Sostin (v.l.n.r.) mit den Vorsitzenden RAin Annegret Viebig-Sandler und Christopher Pult

Haus & Grund Füssen

Großer Erfolg für den ersten Immobilientag von Haus & Grund Füssen

Zum ersten Mal hatte RAin Annegret Viebig-Sandler, Vorsitzende von Haus & Grund Füssen, zum Füssener Immobilientag eingeladen, und bereits zu Beginn der Veranstaltung war der Saal im Haus der Gebirgsjäger bis auf den letzten Platz besetzt. RAin Viebig-Sandler begrüßte die vielen erschienenen Mitglieder und Nicht-Mitglieder und stellte die drei interessanten Themenbereiche vor, die sie für diesen Tag vorbereitet hatte.

RA Roman Sostin, Syndikusrechtsanwalt von Haus & Grund Bayern, referierte über die Anbahnung des Mietverhältnisses bis hin zur Beendigung desselben. Notar Dr. Eckhard Wälzholz machte die Anwesenden mit dem Vererben und Verschenken von Immobilien vertraut, während Diplom-Ökonom Dr. Peter Sandler über KfW-Förderungen für Immobilieneigentümer vortrug.

Insgesamt dreimal brachten die Referenten ihre jeweiligen Themenbereiche den interessierten Zuhörern in Form von halbstündigen Kurzvorträgen näher, wobei der Andrang so groß war, dass selbst hinzugeholte Stühle nicht mehr ausreichten und so mancher Teilnehmer nur noch einen Stehplatz ergattern konnte. Für die Stärkung zwischendurch war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Nach und zwischen den Referaten blieb auch immer noch genügend Zeit für die Nachfragen der Anwesenden an die Referenten, ehe RAin Viebig-Sandler einen rundum gelungenen und erfolgreichen ersten Immobilientag schließen konnte.