Haus & Grund Holzkirchen l Berichterstattung zur Jahreshauptversammlung 2018

Datum: 26.09.2018
Beginn: 19:00
Organisator: Haus- und Grundbesitzerverein Holzkirchen u. Umg. Kanzlei Bichler & Schmiedel
Ort: Großhartpenning
Referat: Datenschutz im Mietrecht
Referent(en): Dr. Ulrike Kirchhoff
(v.l.n.r.) RAin Marina Bichler, RA Peter Schmidel und Dr. Ulrike Kirchhoff

Haus & Grund Holzkirchen: Weiterhin solides Mitgliederwachstum

Über ein erfolgreiches Jahr konnte der erste Vorsitzende RA Peter Schmiedel auf der Mitgliederversammlung berichten. Die Beratungsmöglichkeiten werden regelmäßig in Anspruch genommen, vielen Mitgliedern konnte dadurch geholfen werden. Auch die Formulare werden regelmäßig abgefragt. Ein schönes Resultat der kontinuierlichen Arbeit im Sinne der Mitglieder sind die stetig steigenden Mitgliederzahlen. Zu einem besonderen Ereignis lädt der Verein in diesem Jahr die Mitglieder ein: ein Besuch der Borstei in München, eine denkmalgeschützte Wohnanlage aus den 20er-Jahren des 20. Jahrhunderts mit einem ganz besonderen Wohnkonzept.

Dr. Ulrike Kirchhoff, Vorstand des Landesverbandes Haus & Grund Bayern, hielt auch in diesem Jahr wieder einen Vortrag. In diesem Jahr stand der Datenschutz im Mietverhältnis im Vordergrund. Sie stellte klar, dass die Regeln des Datenschutzes auch für Vermieter gelten. Doch die größte Hürde kann jeder Vermieter sehr einfach überwinden, indem ausschließlich neue Formulare verwendet werden, die mit den notwendigen Datenschutzerklärungen versehen sind. Standard für jedes neue Mietverhältnis sollte es sein, dass vorab eine Selbstauskunft ausgefüllt und eine Bonitätsabfrage durchgeführt wird. Doch beides ist nur noch zulässig, wenn die Vorauswahl unter den Bewerbern bereits erfolgt ist und die Vertragsanbahnung ansteht. Neben vielen weiteren Informationen und Tipps wies Dr. Kirchhoff die Mitglieder noch darauf hin, dass mit Heizungsablesefirmen Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen werden müssen, die Firmen halten eigene Entwürfe vor. Betriebskostenabrechnungen können wie gewohnt durchgeführt werden.

Nachdem noch viele Fragen zum Mietrecht und zum Datenschutz beantwortet worden waren, konnte RA Schmiedel eine wiederum erfolgreiche Mitgliederversammlung schließen.