Berichterstattung zum Seminar im Juni 2021

Datum: 23.06.2021
Beginn: 10:30
Ort: Online
Referat: Wohnraummietrecht
Referent(en): RAin Henrike Butenberg
Die Referentin: RAin Henrike Butenberg

Neuerungen im Mietrecht kompetent erläutert

Im Mietrecht hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan. Neben neuen BGH- und Instanzrechtsprechungen sorgte auch die Corona-Pandemie für viele Veränderungen. Daher standen die neuesten Urteile sowie Gesetzgebungsverfahren im Blickpunkt des Seminars von Haus & Grund Bayern zum Wohnraummietrecht. Die Referentin, RAin Henrike Butenberg von der ETL Hillmayer & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, hatte aber auch ein Spezialthema in petto: die Durchführung der Vergleichsmietenerhöhung.

Doch zunächst lenkte sie das Augenmerk auf aktuelle Gesetzesänderungen mit Auswirkungen für das Mietrecht. Neben dem am 23. Juni 2021 in Kraft getretenen Baulandmobilisierungsgesetz erläuterte die Referentin auch die mietrechtlichen Auswirkungen der Corona-Hilfe-Regelungen sowie des Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetzes. Außerdem widmete RAin Butenberg einen Teil ihres Vortrags den Urteilen verschiedener Oberlandesgerichte zur Mietminderung wegen pandemiebedingter Geschäftsschließungen.

Die geplanten Änderungen im Mietspiegelrecht nahm die Referentin sodann zum Anlass, den Seminarteilnehmern die Vergleichsmietenerhöhung näherzubringen. Sie wies dabei auf mögliche Stolpersteine wie die Kappungsgrenze, die Jahressperrfrist und natürlich bei der Begründung der Mieterhöhung hin. Abschließend hatte RAin Butenberg noch einige aktuelle Urteile des BGH aus den vergangenen Monaten im Gepäck, beispielsweise zum Thema Mietpreisbremse, Betriebskosten und zum Dauerbrenner der Schönheitsreparaturen. Wie aktuell diese Themen in der Beratungspraxis der Haus & Grund-Vereine sind, zeigte sich nicht zuletzt an der Vielzahl der Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer, die RAin Butenberg gewohnt kompetent beantwortete.

Cookie-Einstellungen

Mit dem Klick auf “Alle Auswählen” erlauben Sie Haus & Grund Bayern die Verwendung von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen zu erfahren, damit wir Ihre Aktivität nachvollziehen können. Dies tun wir, um Ihnen personalisierte Werbung bereitstellen zu können, sowie zur Sicherstellung und Verbesserung der Funktionalität der Website. Haus & Grund Bayern kann diese Daten an Dritte – etwa Social Media Werbepartner wie Google, Facebook und Instagram – zu Marketingzwecken weitergeben. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung (siehe Abschnitt zu Cookies) für weitere Informationen. Dort erfahren Sie auch wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke verwenden. Weitere Informationen zum Verantwortlichen finden Sie im Impressum.

Mehr Informationen
  • Erforderlich

    Wir nutzen Cookies, um die Bedienung der Website zu ermöglichen und sicherzustellen, dass bestimmte Funktionen ordnungsgemäß funktionieren. Die in dieser Gruppe enthaltenen Cookies sind unmittelbar für den Betrieb der Webseite nötig und geben keine Daten an Dritte.

  • Funktional

    Wir nutzen funktionales Tracking, um zu analysieren, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Daten helfen uns, Fehler zu entdecken und neue Designs zu entwickeln. Es erlaubt uns ebenso die Effektivität unserer Website zu testen. Zudem liefern diese Cookies Erkenntnisse für Werbeanalysen und Affiliate-Marketing.