Berichterstattung zum Seminar im Mai 2020

Datum: 18.05.2020
Beginn: 10:30
Ort: Online
Referat: Effizient arbeiten, Stress vermeiden
Referent(en): Sigrid Pöschl, München

Jeder kennt es: Der Schreibtisch im Büro ist voll, das E-Mail-Postfach quillt über. Außerdem muss dringend dieses eine Projekt noch fertig werden. Schnell macht sich in diesen Momenten Stress im Arbeitsalltag breit. Das Online-Seminar „Effizient arbeiten, Stress vermeiden“, sollte daher vor allem den Mitarbeitern in Haus & Grund-Geschäftsstellen Tipps geben, wie der alltägliche Stress reduziert werden kann.

So erläuterte die Referentin, Sigrid Pöschl, den Teilnehmern beispielweise einzelne Zeitfresser. Neben Wartezeiten, unproduktiven Besprechungen und unangemeldeten Besuchen, seien vor allem Telefonanrufe enorme Zeitdiebe. Daher erklärte die Referentin, wie Telefonate effizient durchgeführt und nach Bearbeitung des Anliegens des Gegenübers auch schnell und höflich beendet werden können. Auch unangemeldeter Besuch kann durch einfache Hinweise auf noch anstehende Arbeiten höflich, aber bestimmt verabschiedet werden.

Neben äußeren Einflüssen stellte Pöschl auch selbstverschuldete Zeitfresser dar. So sei es besonders wichtig, sich feste Ziele zu setzen, um zu verhindern, dass Arbeiten aufgeschoben werden. Dabei kann es hilfreich sein, sich zu notieren, was bis zu einem bestimmten Termin erledigt sein soll. Dabei sei es auch manchmal nötig, „nein“ zu sagen, um zu verhindern, dass man zu viele Aufträge annimmt, deren Bearbeitung uns dann vor stressige Situationen stellt. Schließlich zeigte sich anhand vieler Nachfragen, dass das Thema „Stress vermeiden“ im Arbeitsalltag sehr bedeutsam ist. Die Referentin hat den Teilnehmern jedenfalls viele Tipps und Tricks auf den Weg gegeben, die es jetzt am Arbeitsplatz umzusetzen gilt, sodass der Anblick des vollen Schreibtisches und des überquellenden Postfaches nicht sofort Stress auslöst, sondern die Aufgaben organisiert angepackt werden können.

Cookie-Einstellungen

Mit dem Klick auf “Alle Auswählen” erlauben Sie Haus & Grund Bayern die Verwendung von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen zu erfahren, damit wir Ihre Aktivität nachvollziehen können. Dies tun wir, um Ihnen personalisierte Werbung bereitstellen zu können, sowie zur Sicherstellung und Verbesserung der Funktionalität der Website. Haus & Grund Bayern kann diese Daten an Dritte – etwa Social Media Werbepartner wie Google, Facebook und Instagram – zu Marketingzwecken weitergeben. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung (siehe Abschnitt zu Cookies) für weitere Informationen. Dort erfahren Sie auch wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke verwenden. Weitere Informationen zum Verantwortlichen finden Sie im Impressum.

Mehr Informationen
  • Erforderlich

    Wir nutzen Cookies, um die Bedienung der Website zu ermöglichen und sicherzustellen, dass bestimmte Funktionen ordnungsgemäß funktionieren. Die in dieser Gruppe enthaltenen Cookies sind unmittelbar für den Betrieb der Webseite nötig und geben keine Daten an Dritte.

  • Funktional

    Wir nutzen funktionales Tracking, um zu analysieren, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Daten helfen uns, Fehler zu entdecken und neue Designs zu entwickeln. Es erlaubt uns ebenso die Effektivität unserer Website zu testen. Zudem liefern diese Cookies Erkenntnisse für Werbeanalysen und Affiliate-Marketing.